Cannot find 2017/schaubhuettenbauwochenende subfolder inside /www/htdocs/v152314/joomla/images/bilder/2017/schaubhuettenbauwochenende/ folder.
Admiror Gallery: 5.2.0
Server OS:Apache
Client OS:Unknown
PHP:7.1.23-nmm1

Am ersten Juliwochenende fand unser jährlicher Bauspaß statt. Eine große Leiterschar hatte sich schon am Freitag eingefunden und dank zunächst überschaubaren Aufgaben blieb noch Zeit für eine ausgedehnte Nachtwanderung auf den nächsten Berg.

Samstag wurde fleißig gemäht, Büsche zurechtgestutzt und eine frische Holzlieferung eingestapelt. Darüber hinaus konnte der Komfort auf der guten Schaubhütte durch kleine aber feine Optimierungen schließlich in die Nähe des Colombi-Hotels gerückt werden (bald mindestens zwei Sterne!!!11!!): kleine Brettchen auf der Leiter ins Dach sorgen nun für einen schmerzfreien Tritt auch ohne Socken, ein ebenfalls installierter rustikaler Handlauf im Freien bietet nun bei Wind und Wetter auch älteren Semestern einen sicheren Gang zum stillen Örtchen.

 

Natürlich musste mal wieder fleißig geputzt und aussortiert werden (anscheinend laden viele Gäste gerne unnütze Haushaltsgegenstände auf der Schaubhütte ab oder solche, deren Funktion man einfach nicht kennt).

Vor Überraschungen blieben wir natürlich auch nicht verschont – erfahrene Handwerker kennen das: Tiefe Risse im Putz neben der Tür entpuppten sich nach lockerem Klopfen als gravierend – ruckzuck war die halbe Wand abgeklopft und die Schindeln auf dem Dach haben ihre besten Jahre auch hinter sich. Es blieb noch genug Zeit für ein kleines Tutorial im Verputzen aber das Dach muss wohl nächstes Jahr neu gedeckt werden.

Zeit zum Grillen und Singen blieb selbstverständlich noch, Familie Heilbock wurde auch mal wieder ein Besuch abgestattet. Wir sind froh, dass unsere direkten Nachbarn alle Pfadis, Gäste und damit verbundenen Unannehmlichkeiten seit Jahrzehnten tolerieren und immer da sind, wenn Trinkwasser oder auch mal Grundnahrungsmittel gebraucht werden. Vielen Dank an Familie Heilbock!

Einen großen Dank sprechen wir auch Renate Neubrand aus, die seit 2008 die Hütte verwaltete und dieses Amt ab Oktober 2017 an Thomas Steiert weitergibt. Näheres und Ausführliches dazu gibt es auf dem Sommerfest der Alemannen zu hören und natürlich auf dieser Website zu lesen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok