Cannot find 2017/gottesdienst subfolder inside /www/htdocs/v152314/joomla/images/bilder/2017/gottesdienst/ folder.
Admiror Gallery: 5.2.0
Server OS:Apache
Client OS:Unknown
PHP:7.1.30-nmm1

Am 2. April war es mal wieder Zeit für einen, von uns Pfadfindern gestalteten, Gottesdienst. Das Thema des Gottesdienstes hatten wir schnell festgelegt, es werde „Abenteuer“ sein. Abenteuer, dass passt zu uns Pfadfindern. Nun standen mehrere Vorbereitungen an; Besorgungen, Texte schreiben, vor dem Mikrofon reden üben und die Liedbegleitung proben.

Im Gottesdienst haben wir gemeinsam mit der Gemeinde Pfadfinderlieder gesungen. Die Musikbegleitung dafür war klasse! Zwei Gitarren, eine Ukulele und eine Geige. Dabei durfte natürlich auch „Flinke Hände, flinke Füße“ mit den passenden Bewegungen nicht fehlen, die wir als Pfadfinderchor vormachten. Zwei von uns Pfadi-Leitern und die Pfarrerin haben von ihrem größten Abenteuer in Form einer Mini-Predigt erzählt. Außerdem wurden Fürbitten verlesen, die die Chamäleons in der Gruppenstunde geschrieben haben. Damit auch die Gottesdienst Besucher über ihre Abenteuer nachdenken können, haben wir Steine und Stifte ausgeteilt, auf die jeder sein größtes Abenteuer schreiben durfte. Diesen Stein konnte man danach mit nach Hause nehmen. Und um auch für alle kommenden Abenteuer bereit zu sein, durfte sich jeder ein Stück des herumgehenden Fladenbrotes (echt syrisch aus dem Rieselfeld) abreißen und zur Stärkung essen.

 

Mit „Nehmt Abschied Brüder“ endete der Gottesdienst und unser Kuchenstand im Foyer öffnete. Hier gab es noch für alle die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir sind zufrieden mit dem Gottesdienst und freuen uns, dass alles so gut geklappt hat. Dankeschön!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok